Meisterkurse

In den Workshops von Prof. Malte Burba geht es um:

  • Intensivierung des Körperbewusstseins als Voraussetzung für autonome Körperbeherrschung
  • Atemtechnik
  • Kontrolle über Stimmlippen, Zunge und Unterkiefer
  • Beherrschung der mimischen Muskulatur
  • Koordination und Synchronisation
  • Transformation ( = Übertragung auf das Instrument)
  • Psychologische Aspekte

Einführung in die BURBA®Methode mit Einzelunterricht für alle Blechbläser

MÄR

     D-Bergheim

9. März 2024

→ martin.schaedlich@outlook.de

APR

     D-Hüfingen

13. April 2024

→ brasspool@burba.de

MAI

     D-Kleve

5. Mai 2024

→ info@brassworkshop.de

JUN

     D-Bonn

29. - 30. Juni 2024

→ infobrass@aol.com

JUL

     D-Heidelberg

13. - 14. Juli 2024

→ workshop@brasspool.de

AUG

     A-Mank

15. - 17. August 2024

→ mank@burba.de

Ein lizenzierter Burba®BrassLehrer gibt eine theoretische Einführung

in die Methode. Anschließend erteilt Prof. Burba Einzelunterricht.

Organisiert von ds-management@email.de


 

evtl. 2024

     D-Neuhausen | mit Till Brönner

Plätze können jetzt schon reserviert werden.

→ Hier reservieren

Nur für Fortgeschrittene

FEB

     D-Kempen
24. Februar 2024
→ martin.schaedlich@outlook.de

JUL

     D-Offenberg-Neuhausen (94560)
27. - 28. Juli 2024
→ info@brassworkshop.de

Veteranentreffen nur für Fortgeschrittene.

Zu diesen Kursen können exclusiv nur Fortgeschrittene zugelassen werden. Inhalt ist die Supervision in allen relevanten Bereichen, also die Kontrolle der erarbeiteten Übungen, und die Projektierung neuer Übungsaufgaben.

Der Kurs umfasst Gruppenunterricht, Einzelunterricht in der Gruppe und auf Wunsch auch Einzelordination.

Wer nach dem Besuch eines Brassworkshops geübt oder bereits mit einem lizenzierten Lehrer gearbeitet hat, kann die Ergebnisse seiner Bemühungen bei diesem Seminar überprüfen lassen.

Organisiert von: ds-management@email.de oder www.burbabrassakademie.de

Permanenter Kurs für alle Blechbläser

Prof. Burba gibt auch im Schuljahr 2023/24 in LUXEMBOURG an der ECOLE DE MUSIQUE ECHTERNACH einen permanenten Kurs für alle Blechbläser "TECHNIQUE CUIVRES" mit aufeinander aufbauenden Lektionen im Einzel- und Kleingruppen-Unterricht mit maximal 3 Teilnehmern (Unterrichtssprache deutsch).

Interessenten wenden sich bitte an: luxbrass@aol.com

Ansatz-Sprechstunde für alle Blechbläser

Bei der Ansatz-Sprechstunde kann jeder Teilnehmer einige Töne

nach Wahl vorspielen. Daraufhin wird eine Diagnose erstellt

(Lippen, Atmung etc.) und ein Lösungsweg vorgeschlagen.

Die individuelle Zeit ist je nach Teilnehmerzahl begrenzt,

Gesamtdauer max. 5h.


→ weitere Informationen auf www.brassworkshop.de